#1 Geschichte des EssiG/KatZen-Clans von Scotch 03.10.2012 16:07


In den Geschichtsaufzeichnungen heißt es oft, die fünf Schlafschiffe der Allianz seien die einzigen, denen es gelang, die Blockade der Koaltition zu überwinden.
Nur sehr wenige wissen jedoch, dass dies schon einigen kleineren Schiffen zu einem früheren Zeitpunkt gelang. Eine Gruppe aus Wissenschaftlern, Piloten und Arbeitern, befand sich auf einer Mission auf dem Planeten Uranus. Die große Entfernung zum Gebiet der Koalition ermöglichte ihnen die vorzeitige Flucht.
Diese Vorhut erreichte Sirius ca. um 2194. Die Pioniere strandeten im heutigen Shikoku System. Ein Großteil der Gruppe befand dieses System als zu zentral und wolkig, doch der wesentliche andere Teil der Überlebenden schätzte die gute Anbindung an Sprunglöcher und durchreisende Händler, die man abfangen konnte.
Die Pioniere gingen nun getrennte Wege. Dies war die Geburtsstunde der Essig/Katzen, benannt nach ihren Gründern, deren Flugnamen „Vinegar“und „Cat“ waren.
Die Essig/Katzen blieben in Shikoku zurück, sie nahmen die Situation an und schufen sich dort ihr eigenes Territorium.


... Hat einer Bock das zu übersetzen, für, sagen wir mal, 750k?

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz